Länder-Cloud | Geschlechter-Verteilung

Nobelpreisträger sind sehr vielseitig.

Mit den insgesamt 840 Nobelpreisträgern kann man buchstäblich immer rechnen. Das kann eine spannende Angelegenheit werden, insbesondere dann, wenn man die in der Wikipedia veröffentlichten Daten aller bisherigen Nobelpreisträger als Grundlage für einige XML-/XSLT-Programmierversuche heranzieht.
Im Wintersemester 2010/2011 haben wir uns im Rahmen des IT-Zertifikats an der Philosophischen Fakultät der Universität Köln mit diesem Thema eingehend beschäftigt. Ein Ergebnis dieser Versuche ist diese Webseite.

Ergebnisse

Länder-Cloud

Aus welchen Geburtsländern entstammen die Preisträger? Welche Länder sind häufiger, welche weniger häufig vertreten? Eine grafische Aufbereitung in Form einer "Word-Cloud" (inklusive Erklärung, was eine Word-Cloud ist) findet man hier.

Geschlechter-Verteilung

Wieviele Frauen und wieviele Männer waren erfolgreich? Wie ist das Verhältnis beider Geschlechter? Die Ergebnisse wurden mit Hilfe der Google Chart Tools grafisch dargestellt und sind hier abrufbar.